News
Rhein-Main-Spree: Der Mobilitäts-Talk

22.09.2021, Berlin (rms & Mobilligence)

"Schwarze Null oder Verkehrswende?"

Im mobilen Herzen der Hauptstadt diskutieren RMV, rms und Mobilligence mit Ihnen topaktuelle Themen, um gemeinsam den ÖPNV voranzutreiben. In diesem Jahr erwartet Sie ein hochkarätiges Polit-Podium! Bis es soweit ist, finden Sie hier Eindrücke von der letzten Veranstaltung:

Rhein-Main-Spree 2019
Mobility inside Plattform GmbH gegründet

28.08.2020 - Das "gesellschaftliche" Trio der Digitalisierungsintiative ist komplett: Am 27. Juli 2020 ging die Mobility inside Plattform GmbH an den Start. Sie entwickelt die Mobilitätsplattform, bindet die  Partner an und treibt die digitale Flächenertüchtigung vor Ort voran. Die Geschäftsführung haben Dr. Nadja Well und Ralf Nachbar übernommen. Mehr dazu lesen Sie auf der Website der Digitalisierungsinitiative!

Mehr
"Mobility inside" erreicht Meilensteine

27.11.2019 - Die digitale Mobilitätsplattform “Mobility inside” erreicht gleich mehrere Meilensteine: Die App ist in den Feldversuch gestartet, die Gründung der gemeinsamen Betreibergesellschaft steht kurz bevor, und der Bund hat für die weitere technische Umsetzung eine Förderung von mehr als zehn Millionen Euro in Aussicht gestellt.

Mehr
"New Mobility meets ÖPNV" bei der Mobilligence

02.10.2019 - "New Mobility und ÖPNV: Konkurrenten oder Partner?" Unter dieser Überschrift diskutierten namhafte Player des Mobilitätsmarktes am 26. September in Berlin. rms, RMV und Mobilligence hatten Vertreter von door2door, FreeNow, Uber sowie des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer zum Mobilitäts-Talk “Rhein Main Spree” geladen.

Mehr
ÖPNV-Lab im HOLM eröffnet

15.02.2019 - Startschuss für das ÖPNV-Lab im House of Logistics and Mobility (HOLM): Direkt am Frankfurter Flughafen werden hier Verkehrsverbünde, Nahverkehrsdienstleister, Zulieferindustrie, Fahrzeughersteller und Hochschulen gemeinsam unter einem Dach zukunftsweisende Verkehrslösungen entwickeln. Die Bündelung innovativer Kräfte macht das Branchen-Labor einzigartig in Deutschland. Bei der feierlichen Eröffnung präsentierte sich auch die digitale Vernetzungsinitiative "Mobility inside".

V.r.n.l. Frankfurts Bürgermeister Uwe Becker; Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir; die stv. Landtagspräsidentin Karin Müller; Prof. Knut Ringat, Sprecher der Geschäftsführung des RMV; Jörg Puzicha, Geschäftsführer Mobilligence; Carsten Förtsch, Senior Consultant Mobilligence (Quelle: HOLM).

Was will "Mobility inside"?

22.11.2018 - Lesen Sie jetzt, wie die Vernetzungsinitiative den gesamten öffentlichen Verkehr in einer gemeinsamen Plattform vereinen will und welche Herausforderungen es dabei zu meistern gilt.

Der gemeinsamen Fachartikel von Prof. Knut Ringat (RMV), Jörg Puzicha (Mobilligence, rms) und Oliver Wolff (VDV) ist im "Eisenbahningenieur", Heft 10/2018 erschienen.

Als PDF lesen